Stellenangebote

  • 23.02.2024: In der Forschungsgruppe Tiergerechte Hltung von Nutztieren bei Agroscope ist auf den 01.07.2024 eine Stelle für Doktorierende zum Einfluss von Raufutter auf Tierwohl und Gesundheit bei Schweinen zu besetzen. Die Stellenausschreibung finden Sie hier

  • 08.02.2024: Das Forschungs-institut für Nutztierbiologie (FBN) besetzt vorbehaltlich der Bewilligung der Fördermittel zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in / Doktorand:in (m/w/d) befristet für zunächst 3 Jahre.
    Was sie erwartet:
    Der Kandidat/die Kandidatin wird seine/ihre Expertise in wissenschaftliche Projekte und weitere Aufgaben der Arbeitsgruppe "Verhalten und Tierwohl" einbringen. Das Hauptaugenmerk wird auf der Automatisierung kognitiver Tests sowie der Auto-matisierung der Verhaltenskodierung und –analyse bei jenen Testparadigmen liegen, welche für die Bewertung affektiver Zustände von zentraler Bedeutung sind. Spezieller Fokus wird hier auf die (Weiter-) Entwicklung eines judgement bias Ansat-zes bei Schweinen, sowie eines attention bias Ansatzes bei Ziegen gelegt. Diese Arbeit wird zum Schwerpunkt unserer Gruppe auf der Entwicklung und Bewertung von Verhaltensindikatoren für affektive Zustände bei Nutztieren beitragen. Die Verfol-gung eigener Forschungsthemen in diesem Rahmen wird ebenfalls unterstützt. Die Stellenausschreibung finden Sie hier
German